Zita-Kaiser-Straße, Güterbahnhof-Areal

Die Freiburger Stadtbau GmbH errichtet 40 Mietwohnungen im neuen Wohnquartier "Güterbahnhof Nord". Mit dem Neubau fördert die FSB aktiv den Ausbau von bezahlbarem Wohnraum im Quartier. Auf einem über 2.000 m² großen Grundstück werden ca. 100 Bewohnerinnen und Bewohner ein neues Zuhause finden. Das fünfgeschossige Gebäude wird 30 Zwei- und zehn Vier-Zimmer-Wohnungen Platz bieten.

Das Wohnungsgemenge gliedert sich wie folgt:
30 Zwei-Zimmer-Wohnungen mit ca. 44 m² - 57 m²
10 Vier-Zimmer-Wohnungen mit ca. 90 m²

Alle Wohnungen verfügen über eine Loggia oder eine Terrasse und sind barrierefrei erreichbar. Elf Wohnungen werden darüber hinaus barrierefrei nach Landesbauordnung bzw. nach DIN errichtet. Komfort bietet der hohe energetische Standard der Wohnungen, der dem Freiburger Effizienzhaus 55 mit einer nachgewiesenen Luftdichtigkeit und einer kontrollierten Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung entspricht. Um die baulich erforderlichen Stellplätze nachweisen zu können, entsteht im Untergeschoss eine Tiefgarage für 40 Fahrzeuge. Das Gebäude verfügt über eine Gesamtwohnfläche von ca. 2.300 m² und wird im Innenhof neben 60 überdachten Fahrradstellplätzen eine große Spielfläche für die kleinen Bewohner bieten.




Zurück
Zita-Kaiser-Straße 9
Zita-Kaiser-Straße 9