21.09.16

176 mietpreisgeförderte Wohnungen auf Neubaustandard modernisiert – Freiburger Stadtbau investiert rund 19 Mio. Euro in Weingarten-West

Moderner Wohnraum und ein Quartierstreff

Freiburg, 21. September 2016. Die Freiburger Stadtbau GmbH (FSB) hat die Modernisierung von insgesamt 176 geförderten Mietwohnungen für ca. 440 Menschen im Stadtteil Weingarten-West abgeschlossen. Die Modernisierung der Wohngebäude aus den 1960er Jahren erfolgte im Rahmen des Sanierungsprogrammes "Soziale Stadt Weingarten West" von Februar 2014 bis September 2016. Insgesamt hat die FSB rund 19 Mio. Euro in die Modernisierung investiert. Die neue Durchschnittsmiete der Wohnungen liegt nach der Modernisierung bei 6,19 Euro sowie 7,18 Euro und damit immer noch ca. 30 Prozent unter dem Freiburger Mietspiegel.

Pressemitteilung